Dr. Elke Allgaier, Leitung Wissenschaftliche Dokumentation

Mein Name ist Elke Allgaier und ich leite die Wissenschaftliche Dokumentation in der Staatsgalerie Stuttgart. Es war schon immer mein Traum, mich beruflich mit Kunst beschäftigen zu dürfen. Also studierte ich Kunstgeschichte und kehrte nach ersten Berufsetappen im Ausland in meine süddeutsche Heimatregion zurück – seit 2007 arbeite ich nun in der Staatsgalerie Stuttgart.

Derzeit koordiniere ich ein größeres Projekt: Die Generalinventur unserer Sammlungen. Hierzu erfassen Museologen mit Sorgfalt, Präzision und Ausdauer die Sammlungsbestände für die wissenschaftliche Auswertung in einer zentralen Datenbank.

Der alltägliche unmittelbare Umgang mit den Originalwerken ist absolut faszinierend. Uns ist bewusst, dass es ein Privileg ist, in einer großen Erschließungskampagne das gesamte Sammlungsspektrum der Staatsgalerie zu sichten – Gemälde, Skulpturen, Grafiken, Zeichnungen, Plakate, Videos, Filme,
Tonträger bis hin zu verschiedensten Archivalien wie Briefe oder Tagebücher.

Besonders spannend wird es, wenn wir in den Depots auf Überraschungen treffen, z.B. unerforschte Dokumente, unbekannte Zeichnungen, nicht erschlossene Konvolute. Wie Detektive lösen wir dann – mit einem Blick auf den kunsthistorischen Kontext – auch Rätsel um die Autorschaft der Kunstwerke.

Neben der Erschließung der Sammlungsbestände beschäftigen uns die grundlegenden theoretischen Fragen der Sammlungsdokumentation: wie werden Daten strukturiert abgelegt? Welche Metadaten sind für die Zukunft wichtig? Hierzu entwickeln wir Leitfäden, um z.B. Volontären, Praktikanten und temporären Mitarbeitern einen zügigen Einstieg in das Sammlungsmanagement zu erleichtern.

Screenshot_Online_Katalog
Einst bezeichnete ein Direktor der Staatsgalerie unsere Grundlagenarbeit als „Rückgrat der Museumsarbeit“. Diese ist in der Tat die Basis für das wissenschaftliche Arbeiten und wirkt sich auch auf die Publikation im Online-Katalog der Staatsgalerie aus. Schauen Sie vorbei und stöbern Sie durch mehr als 700 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s